Sous Vide Aufbauseminar

Aufbauseminar am 20.11.2017 von 10:00 - 15:00 Uhr

Warum Sous Vide?

Die wichtigsten Vorteile für Ihren Betrieb sind hierbei Zeitersparnis, Qualitätssicherung, Senkung der Kosten, Verringerung von Überproduktion sowie eine kreativere Menügestaltung. Sous Vide eignet sich für die Zubereitung von Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts. Ein weiterer Vorteil des Vakuumgarens liegt darin, dass durch das Vakuumieren nichts aus dem Beutel austreten kann, weder flüchtige Geschmackstoffe noch Aromen oder Marinade. Eine intensive Geschmacksbeeinflussung der Speisen lässt sich durch Beilegen von Zutaten wie Gewürze oder Kräuter erreichen. Durch die Entfernung des größten Anteils an Luft im Beutel wird auch eine Oxidation des Gargutes vermindert, wodurch auch Gemüse seine Farbe behält.

Dieser Workshop baut auf dem Basisworkshop auf und geht weiter in die Tiefe. Durch die Wiederholung der wichtigsten Grundlagen inkl. eines Exkurses in die Mikrobiologie, können auch Köche ohne Sous Vide- Erfahrung teilnehmen.

Wie bei allen unseren Seminaren erhalten Sie eine Mappe mit den wichtigsten Informationen, einer Kostenübersicht und kreativen Rezepten.

Seminarpauschale: inkl. Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung sowie Bewirtung während des Seminars

Stornierung: bis 1 Woche vor dem jeweiligen Termin kostenfrei, danach fallen 50% der Seminarpauschale an. Änderungen vorbehalten!

 
Kompetente erfahrene Dozenten: lernen Sie von Profis die Ihr Geschäft verstehen.


Seminare rund um Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung und Lebensmittelverarbeitung.
Professionelle Schulungsküche und Seminarräume.